Über die Jahre …

Über die Jahre haben sich ein paar höchst erfreuliche Auszeichnungen angesammelt.

Ausgezeichnet mit dem Deutschen Krimi-Preis wurden:

1990 3. Platz Robert W. Campbell GLITZERLAND
1999 1. Platz Jerry Oster STURZ INS DUNKEL
2007 2. Platz Pete Dexter TRAIN
2008 1. Platz James Sallis DRIVER
2009 2. Platz Jerome Charyn CITIZEN SIDEL
2010 2. Platz Roger Smith KAP DER FINSTERNIS
2013 3. Platz Jerome Charyn UNTER DEM AUGE GOTTES

Ausgezeichnet als Krimi des Jahres der KrimiZEIT-Bestenliste (früher: KrimiWelt-Bestenliste):

2006 5. Platz Pete Dexter TRAIN
2007 1. Platz James Sallis DRIVER
2008 6. Platz Jerome Charyn CITIZEN SIDEL
2009 1. Platz Roger Smith KAP DER FINSTERNIS
2009 9. Platz Pete Dexter PARIS TROUT
2009 10. Platz James Sallis DUNKLE SCHULD
2010 4. Platz Pete Dexter GOD'S POCKET
2010 9. Platz Roger Smith BLUTIGES ERWACHEN
2011 8. Platz James Sallis DER KILLER STIRBT
2013 4. Platz Jerome Charyn UNTER DEM AUGE GOTTES

Sonstige Platzierungen auf der KrimiZeit-Bestenliste des Monats:

2012 Oktober
November
Dezember
8. Platz
4. Platz
1. Platz
James Sallis DRIVER 2
2013 Oktober
November
Dezember
1. Platz
1. Platz
9. Platz
Jerome Charyn UNTER DEM
AUGE GOTTES
2013 Dezember 10. Platz Robert Crais STRASSE DES TODES

Auf der CrimeMag-Krimi-Bestenliste des Internetmagazins CULTurMAG hat Charyns UNTER DEM AUGE GOTTES den zweiten Platz erreicht.

Und dann sind wir mit zwei Titeln vertreten auf der Liste der 119 besten Krimis aller Zeiten, die das Bochumer Krimi-Archiv 1990 in einer Umfrage bei Krimi-Kritikern, Krimi-Buchhändlern und Krimi-Autoren nach den ihrer Meinung besten Kriminalromanen ermittelte, nämlich:
ZAHLTAG FÜR CASSELLA von Larry Beinhart sowie YAKUZA von Leonard Schrader.